1.6.2018 | Erster Kenianischer Superheldinnen Film "Supa Modo"

Likarion Wainainas Drama "Supa Modo" erzählt die Geschichte der neunjährigen Jo. Das junge Mädchen ist unheilbar erkrankt und träumt davon, eine Superheldin zu sein. Jo bleibt nur noch wenig Zeit, ihr Heimatdorf setzt alle Hebel in Bewegung, um ihren Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen - sie drehen einen Film, in dem Jo die Hauptrolle spielt. Supa Modo war im Rahmen der Berlinale 2018 in der Sektion Generation Kplus zu sehen.

Ort: Delphi LUXKantstraße 10, 10623 Berlin

Datum: 01.06.2018

SUPA MODO von Likarion Wainainas (OmengU)
Kenia/Deutschland/2018

Ein Filmabend in Kooperation mit AfricAvenir International e.V. http://www.africavenir.org

https://www.facebook.com/events/902141769992596/