Tansania nach dem Schuldenerlass - Speakers Tour im Oktober

Tansania ist eines von 35 hoch verschuldeten armen Ländern, denen durch die Entschuldungsinitiativen HIPC und MDRI ein großer Teil ihrer Schulden erlassen wurde. Auf einer zweiwöchigen Vortragsreisewird Hebron Mwakagenda, Generaldirektor der Tanzanian Coalition on Debt and Development, von den Auswirkungen und Erfolgen der Entschuldung in Tansania berichten, aber auch kritisch neue Überschuldungsrisiken analysieren. Wer zwischen dem 20.10. und 3.11.2014 eine Veranstaltung mit Hebron Mwakagenda organisieren möchte, wendet sich an Mara Liebal.