Entwicklungspolitischer Wahlcheck 2016

Bei dem entwicklungspolitischen Wahlcheck wurden politische Parteien befragt und die Antworten anschließend ausgewertet. Die 110 im Berliner Entwicklungspolitischen Ratschlag (BER) zusammenge­schlossenen Nichtregierungsorganisationen haben die Berliner Parteien vor den Wahlen des Abgeordnetenhauses im September zu landesentwicklungspolitischen Themen befragt. Nun liegen die Antworten der Parteien vor.

Die Antworten von der SPD, der CDU, den Grünen und den Linken zeigen: Entwicklungspolitik auf Landesebene ist Voraussetzung für eine internationale und offene Metropole, die Berlin vorgibt zu sein. Ob Klimakrise oder Zuwanderung, nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion oder Bildung für nachhaltige Entwicklung und gegen Rassismus – globale Herausforderungen werden hier gelöst, in Deutschland, in den Bundesländern, somit auch in Berlin.

Mehr Informationen